Der Kondensator



Bestandteile des Empfängerkondensators.
Statt des Klebebandes wird Bucheinschlagfolie (!)
benutzt, da sonst der Abstand zwischen den Platten zu groß wird.




Der fertige Kondensator auf der Grundplatte. Der
obere Teil lässt sich später verschieben.




Die obere Grundplatte ist mit vier Schrauben befestigt,
so dass sich die obere Platte leicht verschieben lässt.
Der Kondensator ist bereits angeschlossen an den
unfertigen Empfänger.



zur Homepage